Amazonas Jungle-Survival

Kursbeschreibung

Bei diesem Kurs lernst Du dich in der unwirtlichen Gegend des Dschungels zurechtzufinden. Der Amazonas Regenwald weist die größte Biodiversität aller Wälder der Erde auf. Welcher Ort wäre besser geeignet, um zu Jagen und seine Urinstinkte zu reaktivieren? Lasse dich auf ein Abenteuer der besonderen Art ein und lerne von einem Einheimischen, wie man im Dschungel überlebt!

Erfahre wie es ist, im größten Waldgebiet der Erde auf Piranha-Jagd zu gehen. Lerne dabei, deine Umgebung intensiver wahrzunehmen und dich mehr auf deine Sinne zu verlassen. Sei wachsam und lasse dir von dem einheimischen Guide die Lebewesen wie Spinnen, Anacondas und viele verschiedene Vogelarten zeigen. Du lernst wie man einen Unterschlupf improvisiert, Fischfallen aufstellt, im Dschungel ein Feuer entfacht, navigieren kann und vieles mehr.

Diese Erfahrung steigert deine Jungle Survival-Skills und hilft dir, dich in einer für uns ungewohnten Umgebung zurechtzufinden und deine Komfortzone zu erweitern.

Kursinhalte:

  • Shelterbau
  • Camp errichten
  • Feuer machen
  • Jagen/Fischen
  • Fallenbau
  • Navigation
  • Wasser finden
  • Schnüre herstellen
  • Kommunikation im Dschungel
  • Fortbewegungsmöglichkeiten und -techniken im Dschungel
  • Bestimmung der Flora und Fauna

  • Dauer ab zwei Tage
  • Die Länge des Kurses ist individuell anpassbar
  • Die Kursinhalte sind von der Kursdauer abhängig
  • Ausgangspunkt ist eine Jungle-Lodge am Rio Urubu bei Manaus, Brasilien
  • Die Jungle-Lodge verfügt über Hütten mit Betten und sanitäre Einrichtungen
  • Die Nacht kann in der Jungle-Lodge oder in Hängematten im Dschungel verbracht werden
  • Die Jungle-Lodge ist nur mit dem Boot erreichbar und liegt etwa 5 Stunden von Manaus entfernt
  • Der einheimische Guide spricht Englisch

Maximale Teilnehmerzahl 10 Personen, Teilnahme ab 18 Jahren

 

  • Leichte, lange, luftige Kleidung (Dschungelhemd/-Hose/-Hut)
  • Dschungelstiefel und Sandalen/Flipflops
  • Kurze Hose
  • Ersatzwäsche
  • Rucksack
  • Hängematte & Tarp
  • Stirnlampe

Du solltest körperlich fit und geistig in einem stabilen Zustand sein, keine Angst vor Insekten haben und mit hoher Luftfeuchtigkeit klarkommen.

Je nach Dauer und Intensität, ist der Kurs für Anfänger, aber auch für Fortgeschrittene geeignet.

  • Erfahrener Jungle-Guide
  • Unterkunft in der Jungle-Lodge
  • Verpflegung
  • Alle Transporte

Nicht enhalten sind:

  • Flug
  • Hotel in Manaus

Preis: ab 199,-

Anfrage

Feedbacks der Teilnehmer

“…Ney ist ein toller und sympathischer Guide. Er weiß viel über die Tier- und Pflanzenwelt Bescheid und man sieht, dass es ihm Spaß macht. Er spricht hervorragendes Englisch und auch ein bisschen Deutsch.”
“…Die 4-tägige Tour mit Ney Eco Adventure hat mir super gefallen und ist definitiv zu empfehlen. Der Email Kontakt mit Bart Jutte funktionierte einwandfrei und sogar auf Deutsch.”
“…eine sehr seriöse Agentur. Pünktlich und alles lief ab wie vereinbart. Wer Abenteuer liebt, sollte auf jeden Fall in Ney’s Lodge. Die Erfahrung ist einfach unbeschreiblich…”